Brillenfrei leben

Immer mehr fehlsichtige Menschen entscheiden sich für ein Leben ohne Brille und Kontaktlinsen. Die refraktive Chirurgie – mit Laser-Behandlungen und Linsenimplantaten – kann heute fast jeden Sehfehler mit einem kurzen Eingriff dauerhaft korrigieren.

Je nach individueller Beschaffenheit des Auges und Grad der Fehlsichtigkeit stehen unterschiedliche medizinische Verfahren zur Auswahl:

0 29 61 / 96 62 20
Google+

Augenlaser-Behandlungen

Bei den Augenlaser-Behandlungen wird ein Kaltlichtlaser – der sogenannte Excimer Laser – eingesetzt, um die Hornhaut des Auges neu zu modellieren und dadurch deren Brechkraft anzupassen. Unter den Laser-Behandlungen ist die Femto-LASIK die mit Abstand am häufigsten angewandte Methode, um den Wunsch nach einem Leben ohne Brille zu erfüllen.

Wir führen die Wellenfront-Femto-LASIK durch. Diese Behandlungsmethode vereint die moderne Femto-LASIK, bei der es sich um eine reine Laser-Behandlung ohne den Einsatz eines Messers handelt und die Wellenfront-Behandlung. Bei der Wellenfront-Behandlung wird durch ein besonderes Messverfahren Ihre Hornhaut genaustens vermessen, dadurch ist eine noch präzisere und vorallem individuelle Behandlung möglich.

Sie möchten gerne wissen, ob Sie für eine Augenlaser-Behandlung geeignet sind? Wir sagen es Ihnen bei einem unverbindlichen Eignungscheck.
Vereinbaren Sie noch heute einen Termin unter: 02961 989635 oder senden Sie uns eine Anfrage mit dem Kontaktformular.

Linsenchirurgie

Insbesondere bei hohen Fehlsichtigkeiten, aber auch bei Alterssichtigkeit oder wenn medizinische Gründe gegen eine Laser-Behandlung sprechen, bietet die moderne Linsenchirurgie eine gute Alternative. Bei diesen Eingriffen, die ebenfalls wie die LASIK ambulant durchgeführt werden, setzen die Chirurgen individuell angefertigte, künstliche Linsen in das Auge ein und beheben die Fehlsichtigkeit auf diesem Wege.

Die Kunstlinsen können entweder anstelle oder zusätzlich zur körpereigenen Linse implantiert werden.

Die Wahl des optimalen Verfahrens für Ihre Augen erfolgt nach einer umfangreichen Voruntersuchung. Nach der Vermessung wichtiger Eigenschaften Ihrer Augen, wie die Dicke der Hornhaut oder die Größe der Pupille fließen in die Methodenwahl auch persönliche Faktoren, wie das Alter, persönliche Hobbies oder spezielle Anforderungen an den Beruf ein.

Überblick

Hier finden Sie einen Überblick über die Verfahren, die wir in der Augenklinik Brilon unseren Patienten anbieten.

Verfahren Kurzsichtigkeit Weitsichtigkeit Hornhautverkrümmung
Augenlaser-Behandlung
LASIK bis ca. -8 dpt bis ca. +3,5 dpt bis ca. 6 dpt
Linsenimplantate
Phake Intraokulare Linsen * bis -18 dpt ab +4 dpt mit torischen Linsen
Refraktiver Linsentausch ** bei jeder Stärke, auch in Verbindung mit Alterssichtigkeit
*geeignet für Patienten unter 45 Jahren
**geeignet für Patienten über 45 Jahren

Ausführliche Informationen zu diesem Thema finden Sie auf unserer separaten LASIK-Website www.sauerland-lasik.de

Anmeldung + Sie wuenschen
  1. Anmeldung zum Grauer Star Infoabend
  2. Sie wünschen?
  3. Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Persoenliche Daten
  1. (required)
  2. (required)
  3. (valid email required)